Rasenpflege-Wie bleibt der Rasen über Winter gesund?

Rasenpflege im Herbst Rasenpflege, besonders im Herbst sollte nicht vernachlässigt werden. Bis es so richtig kalt wird, muss der Rasen gemäht werden. Über Sommer wurde der Rasen vielseitig genutzt und strapaziert. Das hat ihm zudem viel Kraft gekostet. Wer vorsorgt, bereitet seine Rasenfläche optimal auf den kommenden Winter vor. Mit einigen Pflegemaßnahmen wird er im nächsten Jahr wieder üppig grünen, wie im nachfolgenden Text zu lesen ist. Mähen und Vertikutieren Rasenpflege sorgt nicht nur im Frühjahr und im Sommer mit einem regelmäßiger Rasenschnitt für einen gleichmäßigen, dichten und gesunden Rasen. Auch wenn die…continue reading →

Sommerzeit – Gartengeräte, wichtige Helfer

Sommerzeit ist Gartenzeit. Und damit im Garten alles gut wachsen und gedeihen kann, ist es wichtig, dass der Boden wie auch die Bäume, Sträucher und sonstigen Anpflanzungen stets bearbeitet und gepflegt werden. Dies ist mit dem reinen Wissen und Willen um einen Garten leider nicht getan. Vielmehr werden diverse Gartengeräte benötigt, die die Arbeit erleichtern und einen schönen Garten garantieren. Die wichtigsten Gartengeräte auf einen Blick Jeder Gärtner hat andere Vorstellungen von dem, was wichtig ist und was nicht wichtig ist. Dies gilt selbstverständlich auch für Gartengeräte. Jedoch gibt es Geräte, die in…continue reading →

Mein Garten – eine Wohlfühloase mit den richtigen Loungemöbeln

Mein Garten mit den richtigen Gartenmöbeln, dann wird das Entspannen im Garten oder das kleine Gartenfest mit Freunden ein voller Erfolg. Die Zeiten der Gartentische, Plastik-Klappstühle und Sonnenschirme, die früher so manche Gärten zierten, sind lange passé. In der heutigen Zeit wird auf Behaglichkeit auch im Garten gesetzt. Gartenmöbel müssen pflegeleicht und bequem sein und ein heimeliges Ambiente verströmen. Dies erreicht man mit wetterfesten Outdoorsofas, bequemen Sitzgruppen oder stylischen Gartensesseln mit passendem Tisch. So lässt sich für die unterschiedlichsten Einsätze das passende Ambiente wählen. Gemütliches Ambiente auf der Terrasse Lounge Möbel sind die…continue reading →

Regionales Obst und Gemüse selber anbauen – die Vorteile

Regionales, biologisch angebautes und saisonales Obst und Gemüse zu essen liegt derzeit im Trend. Für viele Kleingärtner ist dies schon lange Wirklichkeit – denn wozu weit schweifen, wenn man im eigenen Garten oder Gewächshaus, ja selbst auf Terrassen und Balkonen selber Obst und Gemüse anbauen kann? Selten jedoch hat man die Möglichkeit, sich mit dem Anbau im eigenen Garten vollständig und vor allem ganzjährig selber zu verpflegen. Deshalb ist es gut, auf lokale Märkte, Bio-Läden und Bauern aus der Region zurückgreifen zu können. Denn neben den Freuden, die das Heranziehen von Pflanzen und…continue reading →

Obstbäume werfen Früchte ab – Warum?

Obstbäume schmeißen Früchte ab – Sind die Obstbäume krank? Jedem Kleingärtner ist dieses Phänomen bekannt. Aber die wenigsten wissen, warum sie das machen. Vor allem bei Kleingartenanfängern ist die Verwirrung meistens groß und sie können damit überhaupt nichts anfangen. Die gute Nachricht – Ja, das ist normal und gehört einfach dazu. Hast Du es gewusst? Vorausgesetzt, dass alle Bedingungen stimmen. Dazu gehören das regelmäßige und richtige Düngen mit speziellen Obstbaumdünger von www.poetschke.de Dieser Dünger hat genau die richtigen Zutaten, die Obstbäume für ihre Ernährung und der Früchte brauchen. Der regelmäßige und richtige Schnitt…continue reading →

Hast Du es gewußt, wie …

... Hecken richtig geschnitten werden? Weisst Du, dass es zwei Arten der Erziehung einer Hecke gibt? Unabhängig von der Art der Hecke? Ob Laubabwerfend oder Immergrün, spielt keine Rolle. Der Schnitt der Hecke bringt das Ergebnis. Die erste Art Pflanzt du eine Hecke, die schon die gewünschte Größe hat, dann wird sie nur alljährlich durch den Schnitt in Form gehalten. Das hat seine Nachteile. Sind diese Hecken in der Zeit des Heranwachsens nicht gut geschnitten wurden, sind sie oft unten ziemlich kahl. Besonders bei laubabwerfende Hecken sieht es dann ziemlich durchlässig aus. Die…continue reading →

Warum sollte man Gartengeräte säubern und pflegen?

Um die anstehende Gartenarbeit vernünftig erledigen zu können, benötigt man natürlich auch vernünftiges Gartenwerkzeug. Es ist keineswegs nur die Anschaffung, bei der achtgegeben werden sollte. Auch die richtige Pflege spielt eine große Rolle, um die Gartengeräte und Werkzeuge in einem guten Zustand zu erhalten. Säubern, pflegen, warten - erhöht die Lebensdauer der Gartenwerkzeuge Wenn im Frühjahr die Gartenarbeit bzw. die Gartensaison beginnt, macht die Arbeit gleich doppelt so viel Spaß, wenn man auf gut gepflegte und perfekt funktionierende Arbeitsgeräte zurückgreifen kann. Hierbei ist bereits die richtige Aufbewahrung die halbe Miete. Denn schlecht gelagerte…continue reading →

Rosen – Lieblingsblume vieler Kleingärtner

Rosen erreichen in diesem Monat ihren ersten Blühhöhepunkt Nicht umsonst wird der Monat Juni der "Rosen - Monat" genannt. Keine andere Blume kann mit der Vielfalt der Farben und dem Aussehen durch die vielen Züchtungen mithalten. Damit sie gesund und kräftig ihre Blütenpracht entfalten kann, braucht sie die idealen Voraussetzungen. Das fängt an mit blattgesunden Arten. Darüber erkundige Dich vorher hier und wähle dann die Sorte aus. * Rosen brauchen für den späterer Standort einen tiefgründigen, leicht alkalischen sandigen Lehm- oder lehmigen Sandboden mit Humusanteilen und Nährstoffen. Ein sonniger und gut belüfteter Platz…continue reading →

Küchenkräuter – von Basilikum bis Ysop

Küchenkräuter - Bodenanspruch, Anbau, Verwendung Küchenkräuter waren in Kochbüchern um 1900 nicht wegzudenken. Heute weiß kaum jemand, wie diese einheimischen Gewürze angebaut, gezogen, geerntet und verwendet werden. Zusätzlich findest du hier für die einheimischen bekanntesten Gewürze kurze Informationen über die Gewürzgewinnung, den Geschmack, wie sie eingesetzt werden und andere wichtige Hinweise. Basilikum Steht gerne Vollsonnig auf humosen, lehmigen Boden und ist einjährig. Im Februar unter Glas aussäen und Ende Mai in 20 cm Abstand auspflanzen. Wenn man es 10 cm über der Wurzel abschneidet zu Beginn der Blüte, wächst es noch einmal nach.…continue reading →

Sommerblumen selbst heranziehen? – So geht es einfacher

Sommerblumen für die Beete Jeder Kleingärtner und Hobbygärtner kennt das aus jahrelanger Praxis. Sommerblumenmischungen oder einzelne Sorten müssen erst einmal herangezogen werden, ehe man sie in die Blumenbeete verpflanzen kann. Oft geht es ja schon beim Einkauf der Sämereien los. Meist steht man ratlos vor den Angeboten, wenn man sich nicht notiert hat, was man im letzten Jahr an Blumen hatte. Auf keinen Fall will man ja unbedingt die gleichen Sommerblumen im Garten haben. Die Frage, welche Blumen sahen gut aus und welche Sorten hatte ich denn letztes Jahr, taucht dann garantiert auf.…continue reading →