Praktische Ratschläge und Hinweise für den Monat Februar

Man staunt nur wie schnell die Zeit vergeht. Kaum hat das Jahr angefangen und schon haben wir den Monat Februar. Auch für diesen Monat habe ich natürlich wieder ein paar Ratschläge für Euch. Übrigens: Mit diesem Monat endet diese Reihe der „Praktischen Ratschläge und Hinweise für jeden Monat.“ Ein Jahr ist komplett unter der Kategorie „Ratschläge für jeden Gartenmonat“ einzusehen. Da ich sie immer so allgemein wie möglich gehalten habe, könnt Ihr je nach Bedarf die wichtigsten Sachen pro Monat auf meinem Gartenblog einsehen. Natürlich könnt Ihr weiterhin Fragen stellen und ich versuche…continue reading →

Praktische Ratschläge und Hinweise für den Monat Januar

Auch im Januar kommen ein paar Anregungen für Garten, Obstgarten und Ziergarten. Eine Lektüre, die Ihr in der Wartezeit, bis es im Frühling wieder losgeht, in Ruhe lesen könnt. Los geht’s mit: Kleingärtner - Tipps * > Zuerst ein paar Tipps für Neuanfänger. Wenn man sich einen Garten zulegt, sollte man wissen, dass auch die kleinste Fläche beim Bebauen und Betreuen Arbeit bedeutet. Einer großen Bedeutung muss der gesamten Fläche zugeordnet werden. Wer sie für seine Bedürfnisse zu groß wählt, bei dem kommen die Gartenfreuden zu kurz. Schließlich soll ja der eigene Garten…continue reading →

Praktische Ratschläge und Hinweise für den Monat Dezember

Bodenbearbeitung und sonstige Gartenarbeiten sind in diesem Monat nur noch selten möglich. So kann man sich um andere Sachen kümmern, die sonst immer etwas im Hintergrund blieben. Kleingärtner - Tipps * > Gartengeräte, wie Spaten, Grabegabel und Hacke werden auf Schäden überprüft. Eventuell müssen neue Stiele angebracht werden. Damit sie keinen Rost, ansetzen werden sie gründlich sauber gemacht und eine hauchdünnen Schicht Fett oder Öl mit einem Lappen aufgetragen. * > Gartenlauben und Schuppen sollte man gerade im Dezember öfters überprüfen, ob sich keine Untermieter eingenistet haben. Gemeint sind Mäuse. Jetzt ist die…continue reading →

Praktische Ratschläge und Hinweise für den Monat November

Der vorletzte Monat in diesem Jahr bricht an. Im Garten ist nicht mehr viel zu machen, aber trotzdem gibt es vorbereitende Arbeiten für den kommenden Winter. Hier ein paar Ratschläge, denn kleine Ursachen haben manchmal große Folgen. Kleingärtner - Tipps * > Die Gärten sollten unbedingt vor Hasen- und Kaninchen geschützt werden. Die Überprüfung der Zäune ist unbedingt anzuraten. Bei Holzzäunen ist es ratsam zusätzlich engmaschiges Draht anzubringen. Dabei muss man aber auch die eventuelle Schneehöhe mit beachten. Ist die Drahthöhe niedriger als die Schneehöhe, kommen die Tiere ohne weiteres in den Garten.…continue reading →

Praktische Ratschläge und Hinweise für den Monat Oktober

Unverkennbar – so langsam geht das Jahr zu Ende. Und auch für diesen Monat ein paar hilfreiche Tipps, die mancher vielleicht noch nicht kennt. Kleingärtner - Tipps * > Man versucht ja als Kleingärtner möglichst die Beete durch Folgeaussaat so lang wie möglich zu nutzen. Allerdings funktioniert es nicht mit allen Beeten. Deshalb kann man schon in diesem Monat frei werdende Flächen, die nicht mehr bepflanzt werden, für das kommende Jahr vorbereiten. Dazu wird die Fläche mit einem Spaten, nicht mit der Grabegabel, umgegraben, aber nicht geharkt.   - Bekannt auch als: Winterscholle…continue reading →

Praktische Ratschläge und Hinweise für den Monat September

Auch wenn man es nicht so richtig wahrhaben will, der Sommer neigt sich so langsam dem Ende zu. Und so kommt die Zeit, um schon einiges vorzubereiten oder man trifft Maßnahmen, die im kommende Jahr eventuelle Schäden verringern. Kleingärtner - Tipps * > So mancher klagt über Wühlmäuse in seinem Garten. Jeder weiß, dass die Bekämpfung nicht so einfach ist. Damit zumindest der Schaden über den Winter so gering wie möglich ist, muss man jetzt in diesem Monat anfangen. Aber der Kampf kann sich lange hinziehen, bis der Erfolg zu sehen ist. Denn…continue reading →

Praktische Ratschläge und Hinweise für den Monat August

Kleingärtner - Tipps In diesem Monat ist ja eigentlich Ausruhen und Genießen angesagt. Die vielen Arbeiten der vorherigen Monate bringen jetzt den Erfolg. Aber welcher Kleingärtner kann schon den ganzen Tag stille sitzen. Ich kenne keinen und irgendwie hat man ja immer etwas zu tun. Neben dem Gießen und dem Unkraut bekämpfen habe ich hier noch einige Denkanstöße und auch wichtige Tipps, vor allem für Blumenfreunde, geschrieben. * > Abnehmbare Frühbeetfenster stapelt man normalerrweise im Schuppen. Wer nicht den Platz hat, kann sie auch im Freien stapeln. Allerdings müssen sie auf Lücke gestapelt…continue reading →

Praktische Ratschläge und Hinweise für Monat Juli

Kleingärtner - Tipps * > Wer zur Beseitigung von Unkräutern auf Wegen chemische Mittel einsetzt, sollte sehr vorsichtig damit umgehen. Es besteht immer die Gefahr, dass diese Mittel in die angrenzenden Beete eindringen können und somit über die Wurzeln aufgenommen werden. Besser und ohne Gefahr für die Pflanzen und Bäume, aber mühselig, ist das Entfernen der Unkräuter mit Zieh-klingen und Hacke. * > Wenn Du im Herbst Stallung untergraben möchtest, besorge Dir langsam Pferdedung, Kuh- oder Schweinedung. Wenn man alle diese drei Arten Dung bekommen kann und mischt, eignet er sich für jeden…continue reading →

Praktische Ratschläge und Hinweise für Monat Juni

Ja, Du hast richtig gelesen, der Monat Juni im Kleingarten ist angebrochen. Man kann ja auch sagen, daß die Hochsaison als Kleingärtner da ist. Und pünktlich kommen auch wieder ein paar praktische Ratschläge, die Dir als kleiner Leitfaden in dem Hausgarten helfen sollen. Kleingärtner - Tipps * > Auf was sollte man achten? Klare Antwort, neben den speziellen Arbeiten die ich noch aufführe, sollte man den lästigen Unkräutern immer und immer wieder den Kampf ansagen. Insbesondere muß man auf die Verbreitung von Ackerschachtelhalm und Winde achten. Sowie sich die Triebspitzen zeigen, sollte man…continue reading →

Praktische Ratschläge und Hinweise für Monat Mai

„Der Mai ist gekommen und die Bäume schlagen aus.“ Wer kennt dieses alte Volkslied nicht. Nutzen wir diese schwungvolle Melodie und packen wir es an. Jetzt kommen die wichstigsten Tips und Ratschläge für diesen Monat. Kleingärtner - Tipps * > Wer eine Gartenlaube oder einen Bungalow hat sollte den Zustand überprüfen. Vor allem das Dach, das ja über Winter eventuell Schaden genommen haben kann. Dabei reinigen wir gleich die Regenrinnen, damit bei Regen alles gut ablaufen kann. So ist sauberes Gießwasser später vorhanden. * > Schöne Maitage kann man nutzen, um das Holz…continue reading →