Stauden-Einteilung nach Eigenschaften (Teil 3)

Blütenstauden Jede Art der Stauden hat ihre Blütezeit und so blühen sie vom zeitigen Frühjahr bis zum Herbst, wenn man eine Kombination der unterschiedlichen Arten pflanzt. Durch ihren üppigen Flor erregen sie Aufmerksamkeit. Allgemein gesagt, wachsen sie in jeden normalen Gartenboden. Aber eine gewisse Pflege brauchen sie trotzdem. Das Wässern bei Trockenheit sowie Düngegaben sind nicht zu vergessen, um Freude an der Blütenpracht zu haben. Auch können Einige jahrelang am Standort bleiben und Andere müssen nach einer gewissen Zeit umgesetzt werden. Um eine Übersicht zu bekommen, hat man sie nach der Hauptblütezeit in…continue reading →

Stauden-Einteilung nach Eigenschaften (Teil 2)

Stauden - Merkmale, Charakter und mehr Das ist natürlich ein dehnbarer Begriff. Hier könnte man Stauden nach allen Kriterien einteilen. Wie zum Beispiel Wuchscharakter, Standorte in der Natur, Bodenbedingungen usw. Wenn man das alles berücksichtigen würde, würde am Ende eine weit verzweigte Struktur rauskommen, die keiner versteht. Deshalb gibt es eine Einteilung in Gruppen, die die wesentlichen Merkmale der Stauden beschreiben und somit auch verständlicher sind. Polsterstauden Sie treiben Ausläufer, die langsam den Boden bedecken und gehören zu den niedrigen Stauden. Ihre Ausläufer bilden dabei Wurzeln und können somit Flächen bedecken. Man sagt…continue reading →

Stauden-Einteilung nach Eigenschaften (Teil 1)

Allgemein über Stauden Viele sagen Pflanzen dazu aber eigentlich sind es Kräuter, die wiederholt blühen somit ausdauernd sind. Die oberirdischen Zweige, Ranken oder wie man es auch immer nennen will, haben kaum verholzende Eigenschaften und sterben regelmäßig im Herbst durch Frost oder vorher durch Trockenheit ab. Der wichtige Teil, der sogenannte Erdstamm mit den Knospen liegt geschützt im Boden. Natürlich haben diese Teile auch einen Namen. Sie werden Geophyten als Oberbegriff genannt. Da sie sich in der Form unterscheiden gibt es davon vier Typen. ⇒ Stauden mit einem unterirdischen Rhizom (Erdstamm) ⇒ Zwiebelgeophyten…continue reading →