Möchte man abnehmen, ist der Glaube, dass man so viel Obst essen kann wie man möchte, leider einer der größten Irrtümer überhaupt. Denn viele Früchte enthalten so viel Zucker, dass sie im Rahmen einer diätetischen Ernährung nicht unbedingt empfehlenswert ist.

So enthalten zum Beispiel Bananen enorm viel Kohlenhydrate und auch von Kirschen und Weintrauben sollte man nicht so viel essen, wenn man abnehmen möchte. Ein Pluspunkt ist jedoch der geringe Fettgehalt von Obst.

Früchte mit wenig Zucker

Es gibt jedoch auch Früchte, die man ohne Bedenken selbst dann essen kann, wenn man abnehmen möchte.

Dazu gehören zum Beispiel alle möglichen Arten von Beeren: Heidelbeeren, Erdbeeren und Blaubeeren sind da nun ein paar der möglichen Beeren, die man essen kann, ohne Angst haben zu müssen, zuzunehmen. Äpfel und Kiwis können ebenfalls ohne weitere Bedenken verzehrt werden. Melonen können Dank ihres hohen Wassergehalts dafür sorgen, dass man schneller satt ist.

Und eine Ananas hilft nicht nur dabei, Fett zu verbrennen, sondern glänzt zudem mit einer geringen Anzahl an Kalorien. Auch Grapefruits und Orangen können selbst dann verzehrt werden, wenn man abnehmen möchte. Grapefruits und Orangen kann man übrigens auch sehr gut dafür nutzen, Salate aufzupeppen!

In Maßen

Wer im Rahmen einer Diät Obst isst, sollte darauf achten, Früchte mit hohem Zuckergehalt nur in Maßen zu genießen. Denn aufsummiert kann man bei einem zu hohen Verzehr von bestimmten Obstsorten auf fast ebenso viele Kalorien kommen, als wenn man Süßigkeiten essen würde.

Es empfiehlt sich, Früchte dann zu essen, wenn man einen Heißhunger auf etwas Süßes hat oder ein Gericht ein wenig frischer oder exotischer gestalten möchte. Grundsätzlich ist der Verzehr jedoch sehr empfehlenswert, da Obst – besonders aus dem eigenen Garten oder aus der Bioherstellung – eines der gesündesten Lebensmittel ist, die den Körper mit wichtigen Vitaminen und Nährstoffen versorgt.

Noch mehr Diät-Tipps erhalten Sie im kostenlosen Ratgeber „Gesund abnehmen“ von trendfit.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Hat Euch der Artkel gefallen, dann würde ich mich über ein „Gefällt mir“ oder einen Kommentar im Feld unter dem Artikel freuen.

This article has 32 comments

    • Gerhard Reply

      Danke für den netten Kommentar, Veronika. Kannst sicher sein, es kommen noch weitere.

  1. Sven Reply

    Vielen Dank für die hilfreichen Tipps auf deiner Seite. Ich bin nur hier gelandet weil ich mich zum Thema Ernährung und Abnehmen umsehen wollte.
    Weiterhin viel Erfolg mit deinem Blog.
    Grüße
    Sven

  2. Du Kannst Es! Reply

    Guter Beitrag, danke dafür. Vor allem fand ich gut, dass du auf den Zucker hingewiesen hast. Die meisten Leute zählen nur die Kalorien und wundern sich dann, warum andere mit Nüssen abnehmen, während doch Nudeln oder Obst so wenig Kalorien haben. Man muss eben auch auf Eiweiß, Fette und Kohlenhydrate achten.

  3. Michael Reply

    Für sportliche ist auch der Einnahmezeitpunkt von Früchten wichtig, nach einem Training ist z.B. eine Banane richtig, was am Abend schon wieder schwierig ist.

    • Gerhard Reply

      Danke Michael für den Kommentar. Ein sehr guter Hinweis, wie ich finde.

      LG Gerhard

    • Gerhard Reply

      Hallo, leider hast Du Deinen Namen nicht mitgeschrieben. Aber trotzdem Danke für den Kommentar. Ja, da wirst Du schon Recht haben. Zuviel kann auch ins Gegenteil ausarten. Wobei ich Michael etwas in Schutz nehmen muss. Er spricht von nur einer Banane nach dem Sport. Ich würde sagen, dass beide Hinweise gut für Sportbrgeisterte wichtig sind. 😉

  4. Diätfrei abnehmen Reply

    Ich kann dem nur zustimmen! Obst ist nicht nur vitaminreich und gesund, sondern schmeckt auch richtig gut! Allerdings sollte man es aufgrund des Fruchtzuckers auch nicht maßlos übertreiben!

    • Gerhard Reply

      Danke für den Kommentar. Maßlos übertreiben, egal wo, war noch nie gut. 😉

  5. Obst Diät - Abnehmen Reply

    Ich bin auch der Meinung dass Obst beim Abnehmen und bei jeder Diät nicht fehlen sollte. Es ist leider nicht einfach, Früchte mit wenig Zucker zu finden, aber Vitamin C beispielsweise hilft ja auch beim Abnehmen, und darauf sollte man nicht verzichten. Danke für den informativen Beitrag!

  6. Robin Reply

    Schöner Beitrag. Vielen ist gar nicht bewusst das in manchen Früchten sehr viel Fruchtzucker steckt. Gut das hier aufgeklärt wird. Top

  7. abnehmen ohne sport Reply

    Erstmal schöner beitrag!

    Also ich persönlich halte auch nichts von Bananen oder genrell früchte am abend wegen dem fruchtzucker.

    Am morgen gönne ich mir ab schon was davon in meinen haferflocken

  8. Mit Body-Fit Abnehmen ohne Sport Reply

    Klasse Beitrag ! Viele wissen garnicht, dass wenn man zufiele Obstsorten mit einem hohen Zuckergehalt verzehrt, dass man auf eine gleiche Kalorienmenge kommt wie bei dem Verzehr von Süßigkeiten.
    Danke für den sehr aufklärenden Beitrag

  9. Sylvia Reply

    Hab eigentlich vergessen wie wenig Obst ich esse. Dank deines Artikels werde ich jetzt mehr essen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.