Einjahresblumen – Ein Blumenleben im Zeitraffer

Einjahresblumen – Vom Aussähen, über Blühen bis Samenbildung Einjahresblumen werden sie zwar genannt, aber die Natur kennt sie so nicht. Diese Blumen wissen nicht, was ein Jahr ist. Ihre unterschiedliche Lebensweise, Wuchs und ihr Äußeres hängt ganz allein vom Klima ab. Während ihr Lebenszyklus in den Tropen ununterbrochen ist, legt diese Blumenart in unseren gemäßigten Klima über Winter eine Ruhepause ein. Bis zu dieser Ruhepause haben die Einjahresblumen es geschafft, Samen für den erneuten Austrieb im Frühjahr zu bilden. Doch keine Lust zum Lesen? Dann höre es dir einfach an. Standortmäßig angepasst, kann…continue reading →

Heckenscheren-Welche sollte man kaufen?

Heckenscheren - Welches Modell ist für meine Bedürfnisse richtig? Inzwischen gibt es sie, dank der weiter fortschreitenen Technik, in vielen verschiedenen Formen und Farben. Mit verschiedenen Antriebsarten und deren Heckenscheren-Pflege-Anforderungen. Ein hochwertiges und teures Modell ist heutzutage schnell gefunden und gekauft. Die Frage ist nur, ob das schnell gefundene Modell wirklich zu den eigenen individuellen Bedürfnissen passt. Ähnlich wie beim Kauf anderer Gerätschaften, sollte man auch beim Kauf einer Heckenschere auf einige Faktoren achten. Ein individuell passendes Modell aus dem Dschungel der Angebote herauszufiltern, ist für den Leihen nicht ganz einfach. Es bedarf…continue reading →

Pflanzen und Pflegen-Ratschläge für´s kommende Jahr (2)

Pflanzen- und Pflegetipps aus Opa´s Gartenzeit Wie du bestimmt schon im ersten Teil gelesen hast, kann man nicht jede Pflanze nach dem gleichen Muster pflanzen und pflegen. So verhält es sich auch bei Stauden und Gehölzen. Oft scheitert ein Erfolg an Bedingungen, die schon vor und während dem Pflanzen erfüllt werden sollten. Das und mehr kannst du jetzt an verschiedenen Beispielen nachlesen. Stauden und Gehölze – Allgemein Pflanzen, welche auf dem Postweg geschickt werden, sollten immer sofort ausgepackt werden. Wenn man sie nicht gleich einpflanzen kann, musst du sie folgendermaßen behandeln: Gehölze werden…continue reading →

Pflanzen und Pflegen-Ratschläge für das kommende Jahr (1)

Pflanzen vor Ort oder beim Versandhandel kaufen? Diese Frage kann wahrscheinlich keiner mit einem eindeutigen „Ja“ oder „Nein“ beantworten. Zu dem Thema gibt es viele unterschiedliche Meinungen. Ich glaube, dass man da etwas flexibel sein muss. Denn im nächsten Gartencenter oder Gärtnerei bekommt man nicht immer, was man gern an Pflanzen, Sämereien, Zwiebeln, Knollen usw. im Garten einpflanzen, setzen oder stecken möchte. Hinzu kommt, dass man gerade in Gartencentern nicht immer die Ware in der Qualität bekommt, die auf den Verpackungen drauf steht. Wie in dem Beispiel der „Schneeglöckchen“ nachzulesen ist. Leider setzt…continue reading →

Apps können auch Dir im Garten weiter helfen?

Apps – nur etwas für irgendwelche Spiele? So mancher Kleingärtner meint, Apps sind alles mehr für die Jugend und gehört bei denen zum Alltag. Was ist aber, wenn du etwas im Garten entdeckst, wo du dir keinen Reim darauf machen kannst, wie man so landläufig sagt? Eigentlich kannst du nach der alten Methode nur in Büchern nachsehen oder im Internet suchen. Ist aber auch etwas langwierig und man muss erst einmal genau das finden, was man speziell braucht. Wer sich gerne im Garten beschäftigt, weiß die Hilfe bestimmter Garten-Apps meist zu schätzen. Sie…continue reading →

Rosen – Kennst Du Dich mit den Standort – Ansprüchen, Pflege und Winterschutz aus?

Rosen – Warum sind so im Garten beliebt? Rosen und ihr zarter Duft, leuchtende Farben und die vielfältigsten Formen ihrer Blüten haben sie zu der beliebtesten Blume im Garten werden lassen. Durch jahrelange Züchtungen wurden viele neue Sorten hervor gebracht, die sich in Blütenform und in Reichhaltigkeit der Blüten auszeichnen und ein Ende ist nicht abzusehen. Durch dieses reichhaltige Angebot lassen sich viele Kleingärtner gerne verführen, ohne sich allerdings Gedanken zu machen, ob sich der Standort eignet, wie man Rosen pflegt und vor Frösten schützt. Im folgenden Text erkläre ich dir, was du…continue reading →

Pflanzen – Welche vertragen sich – Welche nicht?

Pflanzen – Verträglichkeit untereinander – Bedingung für eine gute Ernte So wie manche Menschen sich nicht mit anderen vertragen, so ähnlich ist das auch bei Pflanzen im Gemüsegarten. Verschiedene Arten kann man eben nicht einfach auf ein Beet zusammen pflanzen. Das Wissen dazu ist wichtig, wenn man Mischkulturen anlegen will. Nicht zu verwechseln mit Beeten wo ich zwei sich nicht vertragene Arten, wie Möhren und Kartoffeln, separat auf je einem Beet anpflanze. Das ist ganz normaler Anbau und keine Mischkultur. Pflanzen, die sich untereinander vertragen, kann man auf zwei Arten als Mischkultur auf…continue reading →

Bienenfreundlicher Garten – eine Augenweide für den Gärtner

Bienefreundlicher Garten mit grünem Rasen, üppige Blütenpracht, lecker Küchenkräuter, vielleicht noch ein paar Obstbäume und Gemüse – so wünschen sich Hobbygärtner ihre Naturoase beim eigenen Heim. Eigentlich klingt das schon recht Bienenfreundlich. Dennoch kann auch bei bunten Blüten und sattem Grün einiges falsch gemacht werden, wenn es um den Bienenfreundlichen Garten geht. Einige Tipps sollen Dir helfen, den pelzigen Nutzinsekten einen natürlichen Lebensraum zu schaffen. Warum der Garten Bienen braucht Bienen sind nicht nur nützliche Insekten, sondern auch Insekten, auf die wir Menschen nicht verzichten können. Sie sorgen für das Bestäuben der blühenden…continue reading →

Ziergehölze – Nur etwas für´s Auge oder können sie noch mehr?

Ziergehölze können vielfältig eingesetzt werden Ziergehölze oder andere Gehölze dienen oft der räumlichen Gliederung der Gärten. Streng geschnittene Hecken werden dabei am meisten genutzt, um bestimmte Bereiche abzugrenzen. Hoch wachsende Sträucher oder Bäume dagegen verwendet man oft als Schattenspender. Statt Sonnenschirm oder Sonnensegel sieht es natürlicher aus und hat auch seinen besonderen Reiz. Die Verwendungsmöglichkeiten der Ziergehölze ist aber bei weitem größer. In Gärten, die räumlich größer sind, verwendet man statt der geschnittenen Hecken auch gern eine lockere Abgrenzung aus Blütensträucher, um die vorherrschenden Grüntöne einer Hecke aufzulockern. Bei so einer lockeren Pflanzung…continue reading →

Biologisch Gärtnern (2)

Biologisch Gärtnern-Mit der Bodenbearbeitung fängt es an Das Wort „Biologisch“ gehört inzwischen schon zum ganz normalen Wortschatz. Dabei ist es gar nicht so einfach, die komplizierten Zusammenhänge der Natur zu verstehen und sie im Garten zu nutzen. Es liegt ganz allein am Kleingärtner, wie er die sichtbaren und unsichtbaren Wechselbeziehungen aller Lebewesen versteht und nutzt. Dazu gehört eben auch die biologischen Spritzmittel, wie im Teil 1 erwähnt. Man muss sich aber darüber im klaren sein, dass die meisten Bekämpfungsmittel aus Kräutern erst eingesetzt werden, wenn die Pflanzen bereits von Schädlingen oder Krankheiten befallen…continue reading →